top of page

Einfach erklärt: Was ist Network Marketing?

Aktualisiert: 15. Apr. 2023



Network Marketing ist eine Verkaufsstrategie, bei der Personen hochwertige und oft erklärungsbedürftige Produkte einer Firma nutzen und davon so überzeugt sind, dass sie diese anderen Personen weiterempfehlen. Durch den Verkauf dieser Produkte verdienen sie Provisionen.


Wie funktioniert Network Marketing?

Hierbei handelt es sich um eine Form des Vertriebs, bei der die Produkte direkt an Endkunden verkauft werden, im Gegensatz zum klassischen Handel.


Werden nun nicht nur Produkte verkauft, sondern auch neue Vertriebspartner angeworben und somit ein eigenes Team aufgebaut, kann man als Vertriebspartner und auch die neuen Vertriebspartner Provisionen verdienen und somit das Einkommen erhöhen.


Ziel des Network Marketings ist es, durch den Aufbau eines eigenen Teams und den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen ein eigenes Geschäft aufzubauen. Die Vertriebspartner stehen dabei im direkten Kontakt mit ihren Kunden und können diese persönlich beraten und betreuen. Im Idealfall werden aus Kunden auch loyale Stammkunden, die das Produkt weiterempfehlen und somit für ein stetiges Wachstum des Teams sorgen.


Vorteile des Network Marketing

Einer der großen Vorteile des Network Marketings ist, dass es Menschen die Möglichkeit bietet, ein eigenes Unternehmen zu gründen und ihr Einkommen zu erhöhen, ohne ein hohes Startkapital zu benötigen.


Vertriebspartner können von zu Hause aus arbeiten und haben flexiblere Arbeitsbedingungen. Die Flexibilität macht das Network Marketing besonders attraktiv für Menschen, die nebenberuflich ein eigenes Business aufbauen möchten oder für diejenigen, die eine berufliche Veränderung suchen.


Ein weiterer Vorteil des Network Marketings besteht darin, dass man von den Verkaufserfolgen der anderen Vertriebspartner profitieren kann, was das Potenzial für höhere Einkommen erhöht.


Vorteil des Network Marketing für Generation 50+

Für Menschen über 50, die ihr Leben noch einmal in die Hand nehmen möchten und eventuell für die Rente arbeiten möchten, bietet das Network Marketing einige Vorteile.


Zum einen erfordert das Network Marketing kein hohes Startkapital, was es für Menschen in diesem Alter attraktiv macht, die nicht mehr viel Zeit haben, um ein Unternehmen von Grund auf aufzubauen.

Zum anderen bietet das Network Marketing die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten und flexible Arbeitsbedingungen zu haben, was für Menschen, die sich um Familie oder Gesundheit kümmern müssen, besonders wichtig sein kann.


Darüber hinaus können Menschen der Generation 50+ im Network Marketing von ihrer Erfahrung und ihrem Netzwerk profitieren. Sie haben oft ein großes Netzwerk von Freunden, Bekannten und Kollegen aufgebaut, die möglicherweise an den Produkten oder der Geschäftsmöglichkeit interessiert sein könnten. Sie haben auch mehr Erfahrung im Umgang mit Menschen und können dadurch potenzielle Kunden und Vertriebspartner besser beraten und betreuen.


Ein weiterer Vorteil des Network Marketings für Ü50-Menschen besteht darin, dass es ein niedriges Risiko bietet. Im Gegensatz zu anderen Geschäftsmöglichkeiten, bei denen man ein hohes Risiko eingehen muss, um ein Unternehmen zu gründen, kann man im Network Marketing mit einem kleinen Budget beginnen und das Geschäft langsam aufbauen.

Es gibt auch keine Verpflichtung, eine bestimmte Menge an Produkten zu kaufen oder Bestellungen aufzugeben, was das finanzielle Risiko weiter verringert.


Für die Generation 50+ bietet Network Marketing eine attraktive Möglichkeit, ein eigenes Unternehmen zu gründen und ein zusätzliches Einkommen zu generieren. Mit ihrer Erfahrung, ihrem Netzwerk und ihrer Flexibilität können sie im Network Marketing erfolgreich sein und sich ausserdem ein finanzielles Polster für die Rente aufbauen.


Network Marketing: Mythen entzaubern

Trotz der vielen Vorteile, die das Network Marketing bietet, gibt es immer noch viele Mythen und Vorurteile, die das Image der Branche negativ beeinflussen. Im Folgenden sollen einige dieser Mythen entzaubert werden:


Mythos 1: Network Marketing ist ein Schneeballsystem


Ein Schneeballsystem ist illegal und basiert darauf, dass die neuen Mitglieder Geld an die alten Mitglieder zahlen, ohne dafür eine reale Gegenleistung zu erhalten. Im Network Marketing hingegen verdienen die Vertriebspartner durch den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen und nicht durch den Beitritt neuer Mitglieder. Auch ist es im Network Marketing nicht erforderlich, dass jeder neue Partner weitere Partner anwirbt, um erfolgreich zu sein.


Mythos 2: Network Marketing ist nur etwas für Verkäufer


Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass man im Network Marketing ein Verkäufertalent haben muss, um erfolgreich zu sein. Tatsächlich sind die meisten erfolgreichen Vertriebspartner im Network Marketing keine geborenen Verkäufer, sondern haben einfach gelernt, wie man Produkte oder Dienstleistungen auf eine authentische Art und Weise vorstellt.


Mythos 3: Network Marketing ist nur etwas für Leute, die schnell reich werden wollen


Es ist richtig, dass man im Network Marketing viel Geld verdienen kann, aber das erfordert auch harte Arbeit und Ausdauer. Es ist kein schneller Weg, um reich zu werden. Um erfolgreich zu sein, muss man Zeit und Energie in den Aufbau des eigenen Netzwerks investieren und sich kontinuierlich persönlich und beruflich weiterentwickeln.


Mythos 4: Network Marketing ist unethisch


Ein weiterer Mythos ist, dass Network Marketing unethisch sei und nur darauf abzielt, Menschen auszunutzen. Tatsächlich basiertdas Network Marketing auf einem ethischen Geschäftsmodell, bei dem die Vertriebspartner auf ehrliche und transparente Art und Weise Produkte oder Dienstleistungen an Endkunden verkaufen. Es gibt klare Regeln und Vorschriften, die das Geschäft regulieren und sicherstellen, dass es fair und transparent abläuft.


Fazit

Insgesamt zeigt sich, dass die Vorurteile gegenüber dem Network Marketing oft auf Unwissenheit oder Fehlinformationen basieren. Wer sich jedoch näher mit dem Geschäftsmodell beschäftigt, wird schnell erkennen, dass es eine seriöse Möglichkeit bietet, ein eigenes Unternehmen aufzubauen und finanzielle Freiheit zu erreichen. Dabei ist es wichtig, auf ehrliche und transparente Art und Weise zu arbeiten und sich kontinuierlich weiterzubilden. Wer bereit ist, hart zu arbeiten und die Chancen des Network Marketings zu nutzen, kann eine erfolgreiche Karriere aufbauen und seine Ziele und Träume verwirklichen.

Liebe Grüße LeiseNetworkerIn Claudia





2 Comments


Danke für diesen informativen Artikel zu einem immer wieder kontrovers diskutierten Thema. Es ist wie immer im Leben: den größten Erfolg wirst du haben, wenn du intrinsisch motiviert bist und Spaß hast, an dem, was du tust. Auf den Artikel bezogen: wenn du Produkte weiterempfiehlst, von denen du selbst überzeugt bist, dann ist es okay, dafür auch eine Belohnung zu erhalten. Ob diese dir dann via Affiliate-Programme, Sponsored Posts oder durch einem Network-Marketing-Plan zufließen, ist irrelevant. Wenn du aber Produkte empfiehlst, um Geld zu verdienen, dann wird der Erfolg sich immer in engen Grenzen halten. Beste Grüße,

Eddy


P.S. Danke, dass du deinen Content mit den Leserinnen und Lesern von www.trusted-blogs.com teilst: über diesen Weg habe ich eben diesen Artikel entdeckt ;-)


Like
Claudia Voß
Claudia Voß
Apr 15, 2023
Replying to

Hallo Eddy. Das sehe ich genau so! Ich empfehle nur Produkte von denen ich zu 100% überzeugt bin und auch meine Partnerfirma ist zu 100% meins. Auch ich denke , dass man nur so glaubwürdig bleiben und auch erfolgreich sein kann. Liebe Grüße LeiseNetworkerin Claudia

Like
bottom of page